Für die Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Cookies akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bitte aktivieren Sie das Setzen von Cookies für diese Website.

XL-Driver-Library

Treiberbibliothek für die Vector Interfaces

Die XL-Driver-Library ist die universelle Programmierschnittstelle, um Ihre eigenen Anwen­dungen mit Zugriff auf die leistungsstarken Vector Bus-Interfaces zu erstellen.

Die aktuelle Version der XL-Driver-Library finden Sie kostenlos in unserem Download-Center. Sie enthält die vxlapi.dll und den .NET Wrapper für .NET 3.5 (oder höher) Anwendungen.

Unterstützt werden die folgenden Bussysteme und Schnittstellen:

  • CAN / CAN FD
  • LIN
  • FlexRay
  • Automotive Ethernet
  • MOST
  • ARINC
  • I/O Schnittstelle zur Erfassung von analogen und digitalen Signalen (VN16xx, VN89xx Interfaces)

Zugriff auf die Vector Interfaces:

 

Eigenschaften und Vorteile:

Die XL-Driver-Library bietet Ihnen zur einfachen Bedienung der Vector Bus-Interfaces allgemeine und busspezifische Methoden.
Über die allgemeinen Methoden erfolgt die Kanal- und Portverwaltung.
Mit den busspezifischen Methoden werden die Netzwerkknoten konfiguriert und Botschaften versandt oder empfangen.
Auch die Zuordnung von logischen Applikationskanälen auf physikalische Gerätekanäle kann leicht mit der XL-Driver-Library oder aber mit Hilfe der komfortablen Vector Hardware-Systemsteuerung durchgeführt werden.

Außerdem können alle Vector Schnittstellen gleichzeitig, z.B. für Gateway-Funktionen, über die Library angesteuert werden. Durch die gleichzeitige Unterstützung mehrerer Kanäle jedes Bussystems (Multi-Channel) sind beliebige Variationsmöglichkeiten der Schnittstellen möglich.

Weitere Details finden Sie im Datenblatt. Weitere Details finden Sie im Datenblatt.


Fanden Sie diese Seite nützlich?
E-Mail:

Kommentare: