PREEvision – Modellbasierte Elektrik-/Elektronik-Entwicklung

Was ist PREEvision?

PREEvision ist das Werkzeug für die modellbasierte Elektrik-/Elektronik-Entwicklung vom Architekturentwurf bis zur Serienreife.

Die Software unterstützt Architekten, Netzwerkdesigner, Entwicklungs- und Test-Ingenieure im kompletten Entwicklungsprozess: vielseitige Funktionen für den Architekturentwurf, das Anforderungsmanagement, den Entwurf sicherheitsrelevanter Systeme, die AUTOSAR-System-Architektur und die Leitungssatz-Entwicklung stehen ohne Werkzeugbrüche in einer Anwendung zur Verfügung.

Vorteile

  • Entwurf, Verwaltung und Dokumentation von kompletten E/E-Systemen in einem Tool
  • Durchgängige Nachvollziehbarkeit
  • Grafische Modellierung
    in Diagrammen
  • Volle Unterstützung
    der AUTOSAR-Methodik
  • Entwurf sicherheitsrelevanter Systeme nach ISO 26262
  • Management von Varianten- und Produktlinien
  • Architektur und Leitungssatz-Entwicklung aus einer Hand

Modellebenen

Grafische Diagramme unterstützen die Modellierung der verschiedenen Architekturebenen.

Highlights PREEvision 8.5

  • Import und Export von ReqIF
  • Erweiterte SOA- und Ethernet-Unterstützung
  • KBL 2.4 und Verbesserungen für die Leitungssatzentwicklung
Fanden Sie diese Seite nützlich?
E-Mail:

Kommentare: