13.09.2016

Fachartikel: Komplexität im Bordnetz beherrschen

Modellbasierte Leitungssatzentwicklung

Handschriftliche Korrekturen, riesige Tabellen und unzählige Tool-Übergänge mit dezentraler Datenablage – so oder ähnlich wird versucht, die Entwicklung eines Bordnetzes im Griff zu behalten. Doch um die Komplexität moderner Bordnetze zu beherrschen, sind effizientere Ansätze notwendig. Eine modellbasierte Entwicklung bietet hierfür das nötige Rüstzeug

Download Fachartikel (PDF)
Erschienen in Elektronik automotive, Sonderheft Bordnetze 2016