Für die Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Cookies akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier
Bitte aktivieren Sie das Setzen von Cookies für diese Website.

Flash Bootloader

Software zum Reprogrammieren von Steuergeräten

Mit dem Vector Flash Bootloader erhalten Sie eine durchgängige und kompakte Lösung zur schnellen, effizienten und sicheren Re-Programmierung von Steuergeräten. Schon seit über 10 Jahren sind die zuverlässigen Flash Bootloader von Vector weltweit im Einsatz und mittlerweile für die Bussysteme CAN, LIN, FlexRay, MOST und Ethernet verfügbar.

Sie erhalten den Flash Bootloader in vielen OEM-spezifischen Varianten und für eine große Anzahl von Mikrocontrollern. Entsprechend der Anforderungen aus Ihrem Projekt konfigurieren Sie ihn mit dem PC-basierten Konfigurations-Tool GENy. Der Flash Bootloader kann sowohl in konventionellen als auch in AUTOSAR-konformen Steuergeräten verwendet werden.

Die Bestandteile des Flash Bootloaders :

  • Bootloader: Befindet sich im Steuergerät, enthält einen OEM-spezifischen Downloadmanager sowie einen bus-spezifischen Kommunikations-Stack.
  • Flash-Treiber: HIS Device Driver für die verwendete Hardware
  • Flash-Skripte: Zur einfachen Steuerung des Download-Vorgangs während der Entwicklung

Die Flash-Skripte binden Sie z.B. in das PC-basierte Flash-Tool vFlash von Vector ein, um damit den Flash-Vorgang zu steuern.

Grafik Flash Bootloader



Flash Bootloader Details

Unterstützte OEM-Varianten

Tools

Lieferumfang

  • Bootloader als konfigurierbarer C-Sourcecode
  • Flash-Treiber für Ihre spezielle HW-Plattform
  • Konfigurationswerkzeug GENy
  • Flash-Skripte zur Steuerung des Downloads
  • HexView zur Aufbereitung von Flashdaten und -containern während der Entwicklung
  • Dokumentation
Flash Bootloader Details
Unterstützte OEM-Varianten
Tools
Lieferumfang

Optionen

Unterstützte Mikrocontroller

Flashen über CCP und XCP

Optionen
Unterstützte Mikrocontroller
Flashen über CCP und XCP
Fanden Sie diese Seite nützlich?
E-Mail:

Kommentare: