Für die Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Cookies akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bitte aktivieren Sie das Setzen von Cookies für diese Website.

Automotive Ethernet Symposium 2017

3. Vector Automotive Ethernet Symposium 2017

3. Mai 2017 in Stuttgart

Willkommen

Die Automotive Ethernet Technologie nimmt weiter Fahrt auf. Nutzen Sie daher die Gelegenheit, Ihr Fachwissen zu erweitern und kommen Sie zum

3. Vector Automotive Ethernet Symposium
am 3. Mai 2017 in Stuttgart

Wir erwarten 200 internationale Teilnehmer zum Erfahrungsaustausch und für ein interessantes Networking. Gewinnen Sie mit diesen Referenten und Themen einen Ausblick auf die kommenden Entwicklungen:

  • Keynote über Ethernet und Adaptive AUTOSAR von Dr. Olaf Krieger und Dr. Marcel Wille (VW)
  • Kommende Generation der E/E-Architektur bei JLR
  • Herr Stangl von TTTech spricht über Time Sensitive Networks
  • Statusbericht der Open Alliance, TC8 von Georg Janker (RUETZ)
  • In weiteren Vorträgen berichtet Vector zu aktuellen Themen

Ihre Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei (inkl. Bewirtung).

Veranstaltungsort:

Sparkassenakademie Stuttgart
Pariser Platz 3A
70173 Stuttgart
Website Sparkassenakademie

Die Automotive Ethernet Technologie nimmt weiter Fahrt auf. Nutzen Sie daher die Gelegenheit, Ihr Fachwissen zu erweitern und kommen Sie zum

3. Vector Automotive Ethernet Symposium
am 3. Mai 2017 in Stuttgart

Wir erwarten 200 internationale Teilnehmer zum Erfahrungsaustausch und für ein interessantes Networking. Gewinnen Sie mit diesen Referenten und Themen einen Ausblick auf die kommenden Entwicklungen:

  • Keynote über Ethernet und Adaptive AUTOSAR von Dr. Olaf Krieger und Dr. Marcel Wille (VW)
  • Kommende Generation der E/E-Architektur bei JLR
  • Herr Stangl von TTTech spricht über Time Sensitive Networks
  • Statusbericht der Open Alliance, TC8 von Georg Janker (RUETZ)
  • In weiteren Vorträgen berichtet Vector zu aktuellen Themen

Ihre Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei (inkl. Bewirtung).

Veranstaltungsort:

Sparkassenakademie Stuttgart
Pariser Platz 3A
70173 Stuttgart
Website Sparkassenakademie

Agenda
09:30 Uhr
Begrüßung

Thomas Riegraf, Vector Informatik GmbH

09:45 Uhr
Ethernet & Adaptive AUTOSAR – Schlüsselelemente der neuen E/E-Architektur bei VW

Dr. Olaf Krieger und Dr. Marcel Wille, Volkswagen AG

10:15 Uhr
Next Generation E/E Architecture at JLR

Syreeta Bath und Sachin Shinde, Jaguar Land Rover Ltd.

(Vortrag wird in englischer Sprache gehalten)

10:45 UhrKaffeepause
11:45 Uhr
Time Sensitive Networking

Bernd Jesse, Vector Informatik GmbH

11:45 Uhr
Einführung der Dienstgarantie bei Automotive Ethernet

Bernhard Stangl, TTTech Automotive GmbH

12:15 UhrMittagspause
13:45 Uhr
SOA und Service-basiertes Ethernet-Design mit PREEvision

Markus Helmling, Vector Informatik GmbH

14:15 Uhr
Service-orientierte Architektur-Simulation mit dem CANoe Function Bus

Dr. Christian Köllner, Vector Informatik GmbH

14:45 Uhr Kaffeepause
15:15 Uhr
OPEN Alliance, Technical Committee 8 – Compliance Verifikation für Ethernet ECUs

Georg Janker, RUETZ SYSTEM SOLUTIONS GmbH

15:45 Uhr
Automotive Cyber Security Mechanismen

Dr. Eduard Metzker, Vector Informatik GmbH

16:15 Uhr
Zusammenfassung, Diskussion, Verabschiedung
16:30 Uhr
Offizielles Ende der Veranstaltung

Download der Agenda als PDF

09:30 Uhr
Begrüßung

Thomas Riegraf, Vector Informatik GmbH

09:45 Uhr
Ethernet & Adaptive AUTOSAR – Schlüsselelemente der neuen E/E-Architektur bei VW

Dr. Olaf Krieger und Dr. Marcel Wille, Volkswagen AG

10:15 Uhr
Next Generation E/E Architecture at JLR

Syreeta Bath und Sachin Shinde, Jaguar Land Rover Ltd.

(Vortrag wird in englischer Sprache gehalten)

10:45 UhrKaffeepause
11:45 Uhr
Time Sensitive Networking

Bernd Jesse, Vector Informatik GmbH

11:45 Uhr
Einführung der Dienstgarantie bei Automotive Ethernet

Bernhard Stangl, TTTech Automotive GmbH

12:15 UhrMittagspause
13:45 Uhr
SOA und Service-basiertes Ethernet-Design mit PREEvision

Markus Helmling, Vector Informatik GmbH

14:15 Uhr
Service-orientierte Architektur-Simulation mit dem CANoe Function Bus

Dr. Christian Köllner, Vector Informatik GmbH

14:45 Uhr Kaffeepause
15:15 Uhr
OPEN Alliance, Technical Committee 8 – Compliance Verifikation für Ethernet ECUs

Georg Janker, RUETZ SYSTEM SOLUTIONS GmbH

15:45 Uhr
Automotive Cyber Security Mechanismen

Dr. Eduard Metzker, Vector Informatik GmbH

16:15 Uhr
Zusammenfassung, Diskussion, Verabschiedung
16:30 Uhr
Offizielles Ende der Veranstaltung

Download der Agenda als PDF

Anmeldung

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Bitte besuchen Sie die Rückblick-Seite.

Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Bitte besuchen Sie die Rückblick-Seite.

Rückblick

Mehr als 170 Teilnehmer aus dem In- und Ausland kamen beim 3. Vector Automotive Ethernet Symposium am 03.05.2017 in Stuttgart zusammen. Acht Referenten berichteten über die aktuellen Entwicklungen zum Thema „Automotive Ethernet“.

Die begleitende Fachausstellung und die zahlreichen Pausen boten viele Gelegenheiten für den Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern.

Nachfolgend finden Sie die Vortragsfolien zum Download und ein paar Impressionen in der Bildergalerie.

Vorträge:

Ethernet & Adaptive AUTOSAR – Schlüsselelemente der neuen E/E-Architektur bei Volkswagen
Dr. Olaf Krieger und Dr. Marcel Wille, Volkswagen AG

Ethernet Journey at Jaguar Land Rover - Challenges in the Development of an Ethernet Backbone
Syreeta Bath und Sachin Shinde, Jaguar Land Rover Ltd.

Time-Sensitive Networking (TSN) – How the Additional Value Will Meet Your Requirements
Bernd Jesse, Vector Informatik GmbH

Einführung der Dienstgarantie bei Automotive Ethernet
Bernhard Stangl, TTTech Automotive GmbH

SOA und Service-basiertes Ethernet-Design mit PREEvision
Markus Helmling, Vector Informatik GmbH

Service-orientierte Architektur-Simulation mit dem CANoe Function Bus
Dr. Christian Köllner, Vector Informatik GmbH

OPEN Alliance, Technical Committee 8 – Compliance Verifikation für Ethernet-Steuergeräte
Georg Janker, RUETZ SYSTEM SOLUTIONS GmbH

Automotive Cyber Security Mechanismen
Dr. Eduard Metzker, Vector Informatik GmbH

Mehr als 170 Teilnehmer aus dem In- und Ausland kamen beim 3. Vector Automotive Ethernet Symposium am 03.05.2017 in Stuttgart zusammen. Acht Referenten berichteten über die aktuellen Entwicklungen zum Thema „Automotive Ethernet“.

Die begleitende Fachausstellung und die zahlreichen Pausen boten viele Gelegenheiten für den Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern.

Nachfolgend finden Sie die Vortragsfolien zum Download und ein paar Impressionen in der Bildergalerie.

Vorträge:

Ethernet & Adaptive AUTOSAR – Schlüsselelemente der neuen E/E-Architektur bei Volkswagen
Dr. Olaf Krieger und Dr. Marcel Wille, Volkswagen AG

Ethernet Journey at Jaguar Land Rover - Challenges in the Development of an Ethernet Backbone
Syreeta Bath und Sachin Shinde, Jaguar Land Rover Ltd.

Time-Sensitive Networking (TSN) – How the Additional Value Will Meet Your Requirements
Bernd Jesse, Vector Informatik GmbH

Einführung der Dienstgarantie bei Automotive Ethernet
Bernhard Stangl, TTTech Automotive GmbH

SOA und Service-basiertes Ethernet-Design mit PREEvision
Markus Helmling, Vector Informatik GmbH

Service-orientierte Architektur-Simulation mit dem CANoe Function Bus
Dr. Christian Köllner, Vector Informatik GmbH

OPEN Alliance, Technical Committee 8 – Compliance Verifikation für Ethernet-Steuergeräte
Georg Janker, RUETZ SYSTEM SOLUTIONS GmbH

Automotive Cyber Security Mechanismen
Dr. Eduard Metzker, Vector Informatik GmbH