Für die Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Cookies akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bitte aktivieren Sie das Setzen von Cookies für diese Website.

Embedded Softwaremodule zum Messen und Kalibrieren

Die Parameter eines Regleralgorithmus lassen sich nur bedingt mit einem Labormodell bestimmen. Während die Algorithmen der Funktionen fest im Steuergeräteprogramm enthalten sind, werden Parameterwerte wie Kennfelder, -linien und -werte erst durch Messungen am Prüfstand und in Fahrerprobungen erfasst und optimiert. Dieser Vorgang nennt sich Steuergeräte-Kalibrierung.

Das Kalibrieren erfolgt über zwei vom ASAM standardisierte Protokolle:

CCP (CAN Calibration Protocol):

Um Steuergeräte unabhängig von Hersteller im Fahrzeug über den CAN-Bus von einem einzigen Master aus zentral und über eine einheitliche Schnittstelle zu kalibrieren, hat ASAM das standardisiertes Mess- und Kalibrierprotokoll CCP entwickelt. Die Kommunikation erfolgt nach dem Master-Slave-Prinzip. Als Slave dient ein embedded Softwaremodul, das in jedem zu kalibrierenden Steuergerät integriert wird. Der CCP-Treiber von Vector ist kostenlos über das Download-Center erhältlich. Auf Anfrage unterstützen wir Sie gerne bei der Integration des CCP-Treibers zusammen mit den restlichen CANbedded Softwarekomponenten in Ihre Projekte.

XCP (Universal Measurement and Calibration Protocol):

Als konsequente Weiterentwicklung von CCP hat ASAM das universelle Mess- und Kalibrierprotokoll XCP definiert. Größter Vorteil des XCP-Protokolls gegenüber CCP ist eine Trennung von Transport- und Protokollschicht. Die Protokollschicht ist bei allen Bussystemen gleich, egal ob CAN, FlexRay oder Ethernet zum Einsatz kommt. Die Vector XCP-Module lassen sich optimal zusammen mit dem AUTOSAR Kommunikations-Stack in das Steuergerät integrieren. Sie benötigen keinen spezifischen Kommunikation-Stack zum Kalibrieren, sondern nutzen den vorhandenen Stack. Dieser ist in einer Basis-Version ebenfalls kostenlos über das Download-Center verfügbar. Auf Anfrage unterstützen wir Sie gerne bei der Integration der XCP-Module mit den restlichen CANbedded oder AUTOSAR Softwaremodulen.

Weitere Informationen zu XCP finden Sie auf der Vector Website im Bereich Steuergeräte-Kalibrierung.

Vectors Systemlösung für die Steuergeräte-Kalibrierung:

Vector bietet Ihnen für die Steuergeräte-Kalibrierung eine umfassende Systemlösung, bei der die Master- und Slave-Software optimal aufeinander abgestimmt sind. Zum Beispiel ermöglichen die Vector XCP-Module in Kombination mit CANape - dem Allround-Tool für Messen, Kalibrieren und Diagnose von Steuergeräten - hohe Kalibrierungs-Performance über FlexRay. Dazu hat Vector eine Reihe spezifischer Funktionen wie z.B. die "Dynamische Zuordnung der XCP-Bandbreite für FlexRay" und "Incycle Multiple DAQ List Transmission" in CANape implementiert.

Fanden Sie diese Seite nützlich?
E-Mail:

Kommentare: