Für die Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Cookies akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bitte aktivieren Sie das Setzen von Cookies für diese Website.

Diagnose

Kommunikationssoftware für die Diagnose

Nahezu jedes Steuergerät kann diagnostiziert werden. Dafür speichern die Steuergeräte z.B. ihre Fahrzeug-Identnummer oder Fehlercodes im Fehlerspeicher. Für das Lesen und Schreiben dieser Information ist die Diagnose-Kommunikation zuständig. Auf der Basis eines Diagnose-Protokolls bildet sie die Grundlage:

  • für den Datenaustausch zwischen Diagnose-Tester und Steuergerät über ein Bussystem sowie
  • für das Reprogrammieren der Flash-EEPROMs eines Steuergeräts mit dem Flash Bootloader.

Für die Verwaltung der Diagnostic Trouble Codes (DTCs) im Fehlerspeicher erhalten Sie von Vector passende Softwaremodule (DEM = Diagnostic Event Manager) für eine Reihe von OEMs. Der DEM ist Bestandteil von MICROSAR und ist ebenfalls für CANbedded verfügbar.

Softwaremodule im Steuergerät

Sie erhalten von Vector eine Reihe von Softwaremodulen für die Diagnose. Diese sind OEM-spezifisch, über CANdelaStudio konfigurierbar und entsprechen dem gewählten Diagnose-Protokoll. Sie sind zudem auf das vorhandene Fahrzeugnetzwerk abgestimmt und für eine Reihe von Mikrokontrollern erhältlich.

Diagnose-Protokoll Fahrzeugnetzwerk Vector SW-Module
KWP2000 (Key Word Protocol)
basierend auf ISO 14230
CAN (ISO/DIS 15765:1999*) Symbol E-Catalog CANdesc
K-Line (ISO 9141) auf Anfrage
UDS / ISO 14229-1
(Unified Diagnostic Services)
CAN (ISO 15765**) für CANbedded Symbol E-Catalog CANdesc und
CANbedded DEM
LIN für CANbedded CANbedded LIN-Diag
CAN (ISO 15765**) für AUTOSAR Symbol E-Catalog MICROSAR DIAG
FlexRay (ISO/CD10681) für AUTOSAR Symbol E-Catalog MICROSAR DIAG
MOST, K-Line, Ethernet (DoIP) auf Anfrage


*: auch KWP2000 on CAN genannt.
**: auch UDS on CAN genannt.

Optional enthalten die CANdesc Kommunikationsmodule und das DCM-Modul aus dem Paket MICROSAR DIAG die Umsetzung der gesetzlichen Vorschriften zur Abgaskontrolle gemäß der Spezifikation ISO 15031-5/SAE J1979 (OBD). Weitere detailliertere Informationen erhalten Sie auf Anfrage.

Werkzeuge für Diagnose

Für die Definition der Diagnosefunktionalität bis hin zur Durchführung der Flashvorgänge und Diagnoseabfragen bietet Vector mit CANdelaStudio, CANoe.DiVa, CANape und Indigo eine durchgängige Diagnose-Werkzeugkette.

Fanden Sie diese Seite nützlich?
E-Mail:

Kommentare: