Für die Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Cookies akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bitte aktivieren Sie das Setzen von Cookies für diese Website.

Download-Center




Bitte gewünschte Downloads ankreuzen, dann auf "Weiter" klicken.
erfordert Kontaktinformation  erfordert Kontaktinformation  [Warum?]
  Kategorie Bezeichnung Datum Größe
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci External Components 2.7.0
Dieses Installationsprogramm enthält alle externen Bibliotheken und Werkzeuge, die man für Projekte mit DaVinci Produkten benötigt.
MD5 Prüfsumme: 0892bac9e2fac988d406890e1f4cffc0
2017-07-21 457 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 4.0.11 SP1
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 4.0.11 (SP1). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 4.0 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Diese Version ist nur für AUTOSAR 4 relevant. AUTOSAR 3 wird vom DaVinci Developer Version 3.7 oder früheren Versionen unterstützt.
MD5 Prüfsumme: 589639ea31b6ae4e9bb65663ae10ed0b
2017-07-05 219 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 4.0.5
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 4.0.5. Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 4.0 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Diese Version ist nur für AUTOSAR 4 relevant. AUTOSAR 3 wird vom DaVinci Developer Version 3.7 oder früheren Versionen unterstützt.
MD5 Prüfsumme: cec90fbb04509cf873ce2232eba3f399
2017-05-19 219 MB
Produktbeschreibung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).CANoe
Kompakter Überblick wichtiger Informationen zu CANoe.
CANoe ist das vielseitige Software-Werkzeug für die Entwicklung einzelner Steuergeräte sowie ganzer Netzwerke.
2017-05-17 3.84 MB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Automatische Diagnose-Validierung ist kein Hexenwerk
Der Diagnoseumfang von Steuergeräten und die Anforderungen an die Qualität werden weiter wachsen. Jedoch existieren schon heute automatisierte Lösungen, die die Aufwände für die Diagnosevalidierung signifikant reduzieren und gleichzeitig die Testbreite und -tiefe signifikant erhöhen.
2017-05-12 236 kB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.13.35 SP3
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.13.35 (SP3). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.13 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Diese Version ist nur für AUTOSAR 4 relevant. AUTOSAR 3 wird vom DaVinci Developer Version 3.7 oder früheren Versionen unterstützt.
MD5 Prüfsumme: 5c0e7ba6d3fcf2f62a062bafd53f5f87
2017-04-06 168 MB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).AUTOSAR-konforme Diagnosebedatung auf Knopfdruck
Vector Informatik stellt mit der Version 8.5 SP2 von CANdelaStudio eine Lösung zum AUTOSAR-konformen Bedaten von Diagnose-Basissoftware für Fahrzeugsteuergeräte vor. Entwicklungsteams bei Fahrzeug- und Steuergeräteherstellern generieren damit jetzt auf Knopfdruck AUTOSAR DEXT-Dateien (Diagnostic Extracts).
2017-02-06 251 kB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Vector ermöglicht Flashen von Linux-basierten Steuergeräten nach OEM-Vorgaben
Vector ergänzt sein Basissoftware-Portfolio um einen Flash Bootloader für Linux-basierte Steuergeräte. Entwickler profitieren ab sofort von einer schnellen und einfachen Lösung, um diese Steuergeräte nach OEM-spezifischen Vorgaben zu reprogrammieren. Dabei werden zuverlässig Shell-Skripte, Grafikdaten sowie Konfigurations- und Betriebssystemdateien aktualisiert.
2017-01-09 109 kB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Rückblick 8. Vector Congress: Branchenexperten diskutierten über Zukunft von Automotive Electronics
Der seit 2002 alle zwei Jahre stattfindende Kongress der Vector Informatik ist mittlerweile die anerkannte Plattform für neueste, praxisgerechte Fachinformationen von und für Entwickler von Automotive Electronics. Bei der 8. Veranstaltung kamen am 29. und 30. November jeweils mehr als 350 Teilnehmer nach Stuttgart. Sie informierten sich in Fachvorträgen von internationalen Gast-Referenten und Vector Experten über aktuelle Trends und Herausforderungen zu den Themenkreisen ADAS, AUTOSAR Adaptive, Automotive Ethernet, Car2x/V2X, E/E-Architekturen, Safety und Security etc. Auf der begleitenden Ausstellung demonstrierten Vector Spezialisten aktuelle Produkte und konkrete Lösungen. Der intensive Gedankenaustausch unter Branchenexperten war wesentlicher Teil des Veranstaltungserfolgs.
2016-12-13 306 kB
Produktbeschreibung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).VC121 - Steuergerät für Prototypen und Kleinserien
Der Vector Controller 121-12 ist ein universell einsetzbares Steuergerät für Gateways und I/O-Steuerungen. Es ist prädestiniert für die schnelle Entwicklung von Prototypen und den Einsatz in Kleinserien in den Bereichen Kraft- und Nutzfahrzeuge, Land- und Forstmaschinen sowie Bau- und Sondermaschinen.
2016-12-13 317 kB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.13.22 SP2
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.13.22 (SP2). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.13 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Diese Version ist nur für AUTOSAR 4 relevant. AUTOSAR 3 wird vom DaVinci Developer Version 3.7 oder früheren Versionen unterstützt.
MD5 Prüfsumme: 705e35be5bdb8203f6737ce884ed9d27
2016-11-29 164 MB
Kundenprojekt Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Entwicklung eines Referenzsystems für AUTOSAR-Steuergeräte und Systemuntersuchungen
Fallstudie: Entwicklung eines Referenzsystems für AUTOSAR-Steuergeräte und Systemuntersuchungen
2016-11-08 340 kB
Kundenprojekt Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).FAW: Entwicklung einer Treiberbibliothek für Motorsteuerungen mit AUTOSAR Complex Device Driver (CDD)
Case Study über die Entwicklung einer Treiberbibliothek für Motorsteuerungen mit AUTOSAR Complex Device Driver (CDD) für FAW, einen der größten Automobilhersteller in China.
2016-11-08 324 kB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.12.30 SP3
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.12.30 (SP3). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.12 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Diese Version ist nur für AUTOSAR 4 relevant. AUTOSAR 3 wird vom DaVinci Developer Version 3.7 oder früheren Versionen unterstützt.
MD5 Prüfsumme: 247414315c71c0b64d416d3ed5a19b61
2016-11-07 163 MB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Kompendium ausgewählter Fachartikel (PressBook)
Kompendium ausgewählter Fachartikel zur Elektronik-Entwicklung in verteilten Systemen (5. Auflage, 302 Seiten)
2016-10-20 50.8 MB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Timing-Architects und Vector bündeln Kräfte für Multi-core-Entwicklung
Die Vector Informatik GmbH aus Stuttgart beteiligt sich an der Regensburger Timing-Architects Embedded Systems GmbH (TA). Gemeinsam bieten sie nun eine vollständige Werkzeugkette für die Entwicklung von verteilten Multi-core- Echtzeitsystemen in Fahrzeugsteuergeräten an. Zudem ermöglicht Vector den weltweiten Vertrieb der TA-Produkte.
2016-10-18 152 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).PREEvision AUTOSAR – Das große Ganze im Blick
Vor 13 Jahren entstanden, ermöglicht AUTOSAR eine effiziente E/E- Entwicklung. Neben der kontinuierlichen Erweiterung in den letzten Jahren ist das Systemdenken eine tragende Säule des Standards geblieben: Er fokussiert nicht das einzelne Steuergerät, sondern blickt auf das Ganze. Diese Systemsicht spielt in der Digitalisierung der Autoindustrie eine wichtige Rolle und wird mit der Adaptive Platform den Weg für neue Fahrzeugelektroniksysteme ebnen.
2016-10-11 1.2 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.13.12 SP1
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.13.12 (SP1). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.13 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Diese Version ist nur für AUTOSAR 4 relevant. AUTOSAR 3 wird vom DaVinci Developer Version 3.7 oder früheren Versionen unterstützt.
MD5 Prüfsumme: 831d68492064302628f846e121581873
2016-09-26 164 MB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Vector bietet mehr Sicherheit durch weltweit erste nach ASIL D zertifizierte AUTOSAR-Basissoftware
Der international anerkannte Spezialist für Funktionale Sicherheit exida bestätigt mit dem am 08.09.2016 ausgestellten Zertifikat, dass die AUTOSAR-4-Basissoftware von Vector die Anforderungen der ISO 26262 bis ASIL D erfüllt. Damit ist Vector das erste Unternehmen weltweit, das eine durch ein unabhängiges Assessment zertifizierte Software anbietet. Entwickler sind dadurch in der Lage, deutlich performantere Steuergeräte für sicherheitsrelevante Anwendungen zu realisieren.
2016-09-13 119 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Zeitsynchronisation in Automotive-Ethernet-Netzen - Vernetzung im Automobil realisieren
Damit sich Ethernet im Automobil auch für zeitkritische Anwendungen nutzen lässt, sind einige Herausforderungen in Sachen Zeitsynchronisation zu meistern. Derzeitige Möglichkeiten und Grenzen der Ethernet-Vernetzung im Fahrzeug sowie künftige Lösungen und Verbesserungen beschreibt der folgende Beitrag.
2016-08-25 1 MB
Produktbeschreibung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).VC Familie
Die Vector Controller sind universell einsetzbare Steuergeräte für Gateways und I/O-Steuerungen. Sie sind prädestiniert für Funktionsmuster und den Einsatz in Klein- und Kleinstserien.
2016-08-16 269 kB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.13.7
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.13.7. Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.13 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Diese Version ist nur für AUTOSAR 4 relevant. AUTOSAR 3 wird vom DaVinci Developer Version 3.7 oder früheren Versionen unterstützt.
MD5 Prüfsumme: d9c486a888ac278bda1ce933b113b683
2016-08-01 164 MB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Sicherheit und Leistung durch ASIL-D-AUTOSAR Basissoftware
In Steuergeräten, die nach ISO 26262 entwickelt werden, kommt häufig sicherheitsrelevante und nicht-sicherheitsrelevante Software parallel zum Einsatz. Bei dem Partitionieren gilt es jedoch, bestimmten Problemen aus dem Weg zu gehen. Damit diese sich gegenseitig nicht stören, wird bisher mit Partitionierungsmaßnahmen für einen rückwirkungsfreien Ablauf der Software gesorgt. Diese Partitionierung führt allerdings oftmals zu Laufzeit-Einbußen und erhöhter Komplexität. Mit einer komplett nach ISO 26262 entwickelten AUTOSAR-Basissoftware lässt sich die Anzahl der Partitionen minimieren. Ein Erfahrungsbericht von Vector Informatik.
2016-07-29 284 kB
Handbuch Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).AUTOSAR Calibration Handbuch
Messen und Verstellen von AUTOSAR Applikationen mit XCP und CANape: Der AUTOSAR Standard beschreibt Methoden, die es ermöglichen, Software- Komponenten im Fahrzeug einheitlich zu entwickeln, damit diese wiederverwendbar und austauschbar sind. Auf diese Weise wird der Entwicklungsaufwand für die Steuergerätesoftware minimiert. Das Optimieren der Software erfolgt dann über CANape. Da der Softwareentwickler die Parameter für einen Regelalgorithmus des Steuergerätes bei der Implementierung noch nicht optimieren kann, werden diese als Verstellgrößen in der Software definiert. Dabei handelt es sich letztlich um Variablen im Quellcode, die im RAM liegen und vom Algorithmus selbst unverändert bleiben. Anschließend können sie mithilfe von CANape kalibriert werden.
2016-07-11 2.4 MB
Kundenprojekt Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).HOERBIGER: Drivetrain Mechatronics: Modellbasierte Entwicklung und Steuergeräte-Kalibrierung mit XCP und CANape
Die Herausforderung - Komfortabler Test des Verhaltens von Simulink-Modellen
Die Lösung - CANape als Parametrier- und Visualisierungsoberfläche für Simulink-Modelle und steuergeräte-interne Daten
Die Vorteile - Simulink-Modelle komfortabel und effizient visualisieren und parametrieren
2016-07-07 720 kB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Modellbasierte Kabelbaumentwicklung mit PREEvision
Der Kabelbaum gilt als das teuerste und schwerste Einzelteil einer Elektrik-/Elektronik-Architektur. Mit dem Entwicklungswerkzeug PREEvision von Vector Informatik lässt er sich vollständig modellieren: PREEvision beschreibt die Komplexität aktueller Verkabelungssysteme mit Diagrammen, berücksichtigt Details und macht die Gesamtstruktur dennoch einfach erfassbar. Um die besten Verbindungen für kostengünstige, serienreife Kabelbaum-Designs zu finden, erleichtern zahlreiche Modellierungsfunktionen das Entwickeln und Vergleichen von Alternativen.
2016-06-28 123 kB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.12.22 SP2
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.12.22 (SP2). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.12 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Diese Version ist nur für AUTOSAR 4 relevant. AUTOSAR 3 wird vom DaVinci Developer Version 3.7 oder früheren Versionen unterstützt.
MD5 Prüfsumme: 92141e84bfceda3e20a69af0330847f2
2016-06-13 163 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).GENyAsrFramework 01.16.05
Dieses Installationsprogramm enthält das GENy-Framework, das für die Konfiguration von MICROSAR3-Modulen benötigt wird. Die Datei ist passwortgeschützt. Das Passwort ist Bestandteil Ihrer MICROSAR3-Lieferung.
MD5 Prüfsumme: a3b4840fc7b6aec6776d096f61fd0d16
2016-06-08 121 MB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).CANoe 9.0 von Vector macht Entwicklung und Test von Steuergeräten einfacher und komfortabler
In die neue Version 9.0 von CANoe lässt Vector Informatik erneut zahlreiche technische und anwendungsbezogene Verbesserungen einfließen. Sofort erkennbar ist das grundlegend geänderte Bedienkonzept des leistungsfähigen Werkzeugs, das sich konsequent nach den wichtigsten Anwendungsgebieten ausrichtet. Das erleichtert nicht nur Anfängern den Einstieg in das Werkzeug, auch Profis profitieren von einer klareren Struktur in der Menüführung.
2016-04-29 712 kB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.12.12 SP1
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.12.12 (SP1). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.12 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Diese Version ist nur für AUTOSAR 4 relevant. AUTOSAR 3 wird vom DaVinci Developer Version 3.7 oder früheren Versionen unterstützt.
MD5 Prüfsumme: 279a817fe8dc14c142da242dfaddcf63
2016-03-30 163 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.12.4
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.12.4. Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.12 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Diese Version ist nur für AUTOSAR 4 relevant. AUTOSAR 3 wird vom DaVinci Developer Version 3.7 oder früheren Versionen unterstützt.
MD5 Prüfsumme: 6dba1fc95b5ef4fe1a80dc3501ee7b24
2016-01-18 163 MB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Erfolgreiche Premiere der Vector Technologietage – Neuauflage in 2017
Am 28. und 29. Oktober 2015 fand die Premiere der Vector Technologietage in der Motorworld in Böblingen statt. Vector Informatik präsentierte mehr als 300 interessierten Besuchern zukunftsweisende Technologien zum Anfassen, öffnete seine Entwicklungslabore und zeigte neueste Produktentwicklungen. Die positive Besucherresonanz dokumentierte sich in gut besuchten Kurzvorträgen zu aktuellen Entwicklungsthemen, ausgebuchten Workshops und regem Interesse an den verschiedenen Themenständen. Angesichts des Erfolgs wird Vector die Technologietage in 2017 erneut veranstalten.
2015-11-27 554 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Neue Chancen mit AUTOSAR
AUTOSAR wurde seit 2009 schrittweise für die Anwendung in Nutzfahrzeugen angepasst, und ist bereits in einigen Lkw-Baureihen im Serieneinsatz. Jetzt beginnt die Einführung von AUTOSAR in Landmaschinen, die mit ein paar Erweiterungen von AUTOSAR ebenfalls zur Erfolgsgeschichte werden kann.
2015-11-13 204 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Sieht so die Zukunft aus? - Fehlertolerante Systemarchitekturen mit AUTOSAR-Basissoftware realisieren
Hochautomatisiertes Fahren bringt neue Anforderungen an bestehende Sicherheitskonzepte. Eine Funktion einfach abzuschalten, um den sicheren Zustand zu erreichen, ist nicht mehr ausreichend. Der sichere Zustand erfordert Energie und aktive Funktionen.
2015-11-10 690 kB
Produktbeschreibung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer
DaVinci Developer ist das professionelle Werkzeug für den Entwurf von AUTOSAR Softwarekomponenten (SWCs). Mit Hilfe von komfortablen grafischen Editoren entwerfen Sie schnell und übersichtlich die Struktur und Schnittstellen der Funktionssoftware Ihrer Steuergeräte und sorgen für eine reibungslose Integration der Funktionssoftware mit der Basissoftware des Steuergerätes.
2015-11-04 582 kB
Produktbeschreibung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Configurator Pro
Das universelle Werkzeug zum Konfigurieren von AUTOSAR Basissoftware und RTE.
2015-09-04 615 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Ethernet und CAN FD - Neue Kommunikationsarten in der Automobilvernetzung
In aktuellen Fahrzeugen ist CAN das dominierende Bussystem für die Kommunikation zwischen Steuergeräten. In den letzten Jahren stieg das Kommunikationsaufkommen allerdings dramatisch an und die Fahrzeughersteller stoßen inzwischen an die Grenzen bei der Fahrzeugvernetzung mit CAN. Ethernet und CAN FD bieten eine höhere Bandbreite und übernehmen teilweise die Aufgaben von bestehenden Bussystemen. Dabei spielt nicht nur die höhere Bandbreite eine Rolle, sondern es stehen auch neue Kommunikationsarten im Vordergrund.
2015-08-27 815 kB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Ankündigung: Vector Technologie Tage 2015 – Technologie zum Anfassen und Entwicklungstrends aus erster Hand
Am 28. und 29. Oktober 2015 ist die Premiere der Vector Technologietage in der Motorworld in Böblingen. Im passenden automobilen Ambiente präsentiert das High-Tech-Unternehmen auf etwa 1000 m² zukunftsweisende Technologien zum Anfassen. Dafür öffnet Vector seine Entwicklungslabore und zeigt neueste Produktentwicklungen. Eingerahmt wird die Ausstellung durch ein Forum mit Kurzvorträgen zu aktuellen Entwicklungsthemen, Workshops rund um die Kernkompetenz von Vector und Grundlagenseminare.
2015-08-26 1 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.11.8
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.11.8. Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.11 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Diese Version ist nur für AUTOSAR 4 relevant. AUTOSAR 3 wird vom DaVinci Developer Version 3.7 oder früheren Versionen unterstützt.
MD5 Prüfsumme: 0cbc6e1d292b927157d8f45366bdc092
2015-08-18 161 MB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).High-Rate Task Scheduling within AUTOSAR
This article explains the mechanisms in place within the AUTOSAR operating system to handle the application scheduling requirements and how a successful configuration of the operating system allows the software engineer to continue running the high-rate task schedules within an AUTOSAR system.
2015-07-31 1.3 MB
Produktbeschreibung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).MICROSAR
Übersichtliche Informationen zu MICROSAR allgemein und Details zu den einzelnen MICROSAR Modulen.
MICROSAR ist die Embedded-Software für Ihre AUTOSAR-Steuergeräte. Sie besteht aus der Laufzeitumgebung MICROSAR RTE und der MICROSAR Basissoftware (BSW). Diese deckt den kompletten AUTOSAR-Standard ab und enthält viele nützliche Erweiterungen.
2015-05-21 4.82 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.10.8
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.10.8. Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.10 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Diese Version ist nur für AUTOSAR 4 relevant. AUTOSAR 3 wird vom DaVinci Developer Version 3.7 oder früheren Versionen unterstützt.
MD5 Prüfsumme: 14c665ad1f033b05499b43663a1b5eba
2015-04-02 170 MB
Produktbeschreibung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Automotive Ethernet Solution
Werkzeuge, Embedded Software und Dienstleistungen von Vector für Automotive Ethernet, IP und BroadR-Reach im Fahrzeug
2015-03-18 101 kB
Produktbeschreibung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).AUTOSAR Services
Dienstleistungen von Vector für die Entwicklung von AUTOSAR-konformen Steuergeräten.
2015-03-12 457 kB
Produktbeschreibung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Verfügbarkeit der MICROSAR Basissoftware
Einige AUTOSAR BSW-Module sind hardwareabhängig. Das Datenblatt enthält die Liste aller Mikrocontroller und Compiler, für die diese Module verfügbar sind. Die Unterstützung von weiteren Mikrocontrollern und Compilern wird auf Anfrage gerne implementiert.
2015-01-26 132 kB
Produktbeschreibung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Unterstützte OEMs
Die Embedded Software von Vector für die Steuergeräte-Kommunikation, die Diagnose sowie das Reprogrammieren mit dem Flash Bootloader ist je nach OEM für konventionelle (CANbedded) und/oder AUTOSAR-konforme Steuergeräte erhältlich. Sie entspricht den Anforderungen des jeweiligen OEMs, wobei manche Hersteller die OEM-unabhängige Ausprägung von Vector einsetzen.
2015-01-26 115 kB
Produktbeschreibung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).AUTOSAR Workshop
Lernen Sie die AUTOSAR Methodik und wichtige Themengebiete der Steuergeräteentwicklung
2015-01-12 540 kB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.0.37 SP1
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.0.37 (SP1). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.0 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Für die Code-Generierung ist die MICROSAR RTE 2.14 oder 2.15 erforderlich.
MD5 Prüfsumme: 55e2be0b628883a17c598fa95df0d38c
2014-12-19 177 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.5.50 SP4
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.5.50 (SP4). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.5 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Für die Code-Generierung ist die MICROSAR RTE 2.23 erforderlich.
MD5 Prüfsumme: 60020662bb2dddabe71a9a9e97cf358f
2014-12-01 258 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.9.8
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.9.8. Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.9 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Diese Version ist nur für AUTOSAR 4 relevant. AUTOSAR 3 wird vom DaVinci Developer Version 3.7 oder früheren Versionen unterstützt.
MD5 Prüfsumme: 269764fe2d4cd6195e755420aa23c911
2014-11-12 290 MB
Kundenprojekt Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Audi: XCP on FlexRay - AUTOSAR-kompatible XCP-Softwaremodule für FlexRay-Steuergeräte
Um die Parameter der FlexRay-Steuergeräte abzustimmen, kalibriert Audi diese über XCP on FlexRay. Eine Anforderung der AUDI AG war dabei die AUTOSAR-Kompatibilität der XCP Embedded Softwaremodule im Steuergerät. Vector Informatik passte dazu sowohl die XCP-Master- als auch die Slave-Software an und ermöglichte den Ingolstädter Elektronikentwicklern die effiziente Messung und Kalibrierung dank einer dynamischen Zuordnung der XCP-Bandbreite für FlexRay.
2014-11-03 2.4 MB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Intelligentes Laden von Batterien in Elektrofahrzeugen - MICROSAR IP von Vector unterstützt Smart Charging
Vector entwickelt Standard-Software-Module für Ladesteuergeräte von Elektrofahrzeugen. Dazu wird der Vector MICROSAR IP-Stack um die Protokolle für Smart Charging Kommunikation erweitert. Darüber hinaus stehen für besondere Kundenfunktionen jetzt schon Protokolle aus der Internetwelt, wie HTTP, JSON, DNS und TLS (Transport Layer Security), zur Verfügung. Die Entwicklung der Standard-Software-Module erfolgt für den Serieneinsatz und in enger Abstimmung mit einem großen deutschen Fahrzeughersteller. Die Protokolle für das Smart Charging werden voraussichtlich im 4. Quartal 2010 in MICROSAR IP verfügbar sein.
2014-11-03 361 kB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Vector liefert als erster Anbieter ein ASIL-D-zertifiziertes AUTOSAR-Betriebssystem
Das AUTOSAR-Betriebssystem MICROSAR OS SafeContext von Vector Informatik für den Prozessor TMS570 wurde nach ASIL D zertifiziert. Der TÜV Nord hat im Januar 2013 bestätigt, dass die Entwicklung entsprechend der ISO 26262 erfolgte. Damit ist MICROSAR OS das erste bis ASIL-D zertifizierte AUTOSAR-Betriebssystem auf dem Markt.
2014-11-03 308 kB
Produktbeschreibung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).AUTOSAR Solution
Werkzeuge, Embedded Software und Dienstleistungen von Vector für AUTOSAR
2014-11-03 434 kB
Produktbeschreibung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Funktionale Sicherheit / ISO 26262
Kurzer Überblick über die Vector Lösungen für Funktionale Sicherheit / ISO 26262
2014-11-03 102 kB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Neues Embedded Betriebssystem für Multi-Core-Prozessoren gemäß AUTOSAR
MICROSAR OS Multi-Core von Vector ist ein effizientes und robustes Betriebssystem für Automotive-Anwendungen auf Mehrkern-Prozessoren. Es ermöglicht die unabhängige Ausführung der Applikationssoftware auf mehreren Prozessorkernen. Das Betriebssystem bietet hierfür Synchronisationsmethoden und die Zugriffskoordination auf gemeinsam genutzte Ressourcen.
2014-11-03 69 kB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Umfangreiches Testen und Debuggen von Embedded Software
Das AUTOSAR-Basissoftwarepaket MICROSAR AMD (AUTOSAR Monitoring und Debugging) von Vector bietet nun nach vollständiger Überarbeitung umfangreiche Test- und Debug-Funktionen für AUTOSAR-Steuergeräte. Das Paket enthält sowohl die in AUTOSAR 4.x definierten Module „Diagnostic Log and Trace“ und „Debugging“ als auch die nützliche Erweiterung „Runtime Measurement Modul“. Zusammen mit dem Test-Werkzeug CANoe.AMD erhält der Steuergeräteentwickler einen komfortablen Zugriff auf wertvolle Informationen zu Laufzeiten und Zuständen der Applikations- und Basissoftware. In Testumgebungen ist es nun einfacher möglich, Steuergeräte-interne Parameter mit externen Parametern und der Buskommunikation abzugleichen.
2014-11-03 257 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Verschlüsselte Signalübertragung mit AUTOSAR in einem CAN-FD-Netzwerk
In aktuellen Fahrzeugnetzwerken erfolgt die Datenübertragung weitgehend ohne besondere Schutzmaßnahmen. Dadurch ist es beim Zugang zum Bussystem des Fahrzeugs möglich, die im Rohformat übertragenen Daten auszulesen oder gar verändert einzuspielen. Eine verschlüsselte Datenübertragung würde nicht nur sicherstellen, dass diese Informationen nur von autorisierten Empfängern auswertbar sind, auch ein Abhören oder Nachstellen der Nachrichten wäre zumindest erheblich erschwert.
2014-10-10 307 kB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).AUTOSAR-Basissoftware von Vector ist Grundlage einer Referenzintegration
Für eine Referenzintegration des BMW AUTOSAR Core „BAC4 Release 2“ stellt Vector der BMW Group die AUTOSAR-Basissoftware MICROSAR zur Verfügung. Sie enthält bereits die neuen Funktionen, die im Herbst 2014 mit dem AUTOSAR-Release 4.2.1 veröffentlicht werden. Der Schwerpunkt liegt auf der fahrzeuginternen Kommunikation über CAN, FlexRay sowie Ethernet und den damit zusammenhängenden neuen Konzepten. Damit profitieren BMW und die Steuergeräte-Zulieferer von verkürzten Entwicklungszeiten durch verringerten Integrations- und Test-Aufwand.
2014-09-19 111 kB
Kundenprojekt Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Alpine Inc: AUTOSAR-compliant development of an in-car radio product using MICROSAR (nur in Englisch verfügbar)
Alpine Electronics, manufacturer of car audio and navigation systems, developed an AUTOSAR-compliant in-car radio product for a European automotive manufacturer. By using MICROSAR from Vector as the AUTOSAR platform, Alpine succeeded in its product development while meeting a tight schedule and high quality demands.
2014-08-27 1.5 MB
Vortrag Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Heling, G.: ISO 26262 meets AUTOSAR - First lessons learned
Lecture of Günther Heling about ISO 26262 and AUTOSAR at the VA Congress 2013
2014-07-31 0.9 MB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Smart Charging – ein Schlüssel zur erfolgreichen Elektromobilität
Das Laden von Elektrofahrzeugen mit Wechselstrom regelt weltweit die seit Frühjahr 2014 vollständig verabschiedete ISO/IEC-Norm 15118. Für das Gleichstrom-Laden hat sich die Branche auf ein entsprechendes Subset geeinigt, das in der Vornorm DIN SPEC 70121 beschrieben ist. Dieser Beitrag beleuchtet einige Details beider Normen und zeigt Wege auf, wie Hersteller von Elektrofahrzeugen und Ladestationen zügig zur neuen Norm konforme Produkte entwickeln und diese effizient testen können.
2014-07-22 1.8 MB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).AUTOSAR goes Multicore – mit Sicherheit
Zur Zeit dominieren zwei Themen die Softwareentwicklung für Fahrzeugsteuergeräte: zum einen das zunehmende Umstellen der Rechnerarchitekturen auf Multicore-Prozessoren und zum anderen die Sicherheitsbetrachtungen nach ISO 26262. Jedes dieser beiden Themen ist schon für sich alleine komplex genug, was ergibt sich da erst aus der Kombination?
2014-07-08 0.9 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.8.8
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.8.8. Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.8 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Diese Version ist nur für AUTOSAR 4 relevant. AUTOSAR 3 wird vom DaVinci Developer Version 3.7 oder früheren Versionen unterstützt.
MD5 Prüfsumme: 1389abc0d8d9bf4b51dedc99f2679f61
2014-06-27 290 MB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Entwickeln und Testen von Steuergeräten und Netzwerken jetzt einfacher mit CANoe 8.2 2014-04-30 453 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Komfortable Konfiguration von AUTOSAR-Steuergeräten
Das simple CAN-Steuergerät war gestern. Mittlerweile nutzt ein typisches Steuergerät viele Funktionen der AUTOSAR-Basis-Software, um seine komplexen Aufgaben zu erfüllen. Je mehr Funktionen, desto schwieriger und umfangreicher ist aber auch der Konfigurationsprozess. Ohne Werkzeugunterstützung wäre der Entwickler verloren.
2014-04-15 756 kB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.7.8
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.7.8. Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.7 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Für die Code-Generierung ist die MICROSAR RTE 2.25 erforderlich.
MD5 Prüfsumme: 23139a4c4fc76781f0915fd071bc09cc
2014-03-27 287 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.6.24 SP2
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.6.24 (SP2). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.6 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Für die Code-Generierung ist die MICROSAR RTE 2.24 erforderlich.
MD5 Prüfsumme: 5e10ba36ec1445df34383f0c45d5917c
2014-03-25 283 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.5.41 SP3
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.5.41 (SP3). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.5 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Für die Code-Generierung ist die MICROSAR RTE 2.23 erforderlich.
MD5 Prüfsumme: 828a329b32883ab97e0a0a65ecb77007
2014-03-11 258 MB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).AUTOSAR – Für alles gewappnet?
Zehn Jahre AUTOSAR hat die Welt der Automobil-Elektronik entscheidend geprägt und weiterentwickelt. Heute ist AUTOSAR die Basis für eine effiziente Realisierung von verteilten Funktionen und für die Integration von Software-Komponenten aus verschiedenen Quellen. Doch nur, wenn der komplette Entwicklungsprozess auf dem neuen Standard basiert, stellt sich die gewünschte Produktivität ein.
2014-03-03 179 kB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.6.18 SP1
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.6.18 (SP1). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.6 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Für die Code-Generierung ist die MICROSAR RTE 2.24 erforderlich.
MD5 Prüfsumme: a2344cfe80cd44dc16b496f6dd23c946
2014-02-07 276 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.0.115 SP5
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.0.115 (SP5). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.0 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Für die Code-Generierung ist die MICROSAR RTE 2.19 erforderlich.
MD5 Prüfsumme: cecc2629543119ab5612cf6f1c5e0230
2014-01-28 183 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.5.32 SP2
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.5.32 (SP2). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.5 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Für die Code-Generierung ist die MICROSAR RTE 2.23 erforderlich.
MD5 Prüfsumme: f61e8b6a5cabc5442832d1c06cb13077
2013-11-25 255 MB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).AUTOSAR lernt Ethernet
Mit Ethernet hält eine neue und doch altbekannte Netzwerktechnologie Einzug ins Fahrzeug. Zuerst nur für Diagnoseanwendungen und intelligentes Laden von Elektrofahrzeugen verwendet, sind inzwischen Fahrzeug-interne Ethernet-Netzwerke im Einsatz. Dieser Artikel beschreibt Eigenschaften und Vorteile sowie die Besonderheiten bei der Integration der Technologie in AUTOSAR. Zum Schluss werden nützliche Erweiterungen für einen AUTOSAR-Ethernet-Stack vorgestellt, mit denen sich neue Anwendungen realisieren lassen.
2013-11-18 289 kB
Vortrag Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Ebert, C.: Automotive Trends - Von e-Mobility und Car2x zu Safety und Security
Automotive Trends: Von e-Mobility und car2x zu Safety und Security Dr. Christof Ebert, Vector Consulting Services GmbH Kaum eine Branche wächst so schnell und setzt so viele innovative Akzente wie die Automobiltechnik. Dabei ist die Elektronik der wichtigste Innovationstreiber und Wachstumsfaktor. Benutzererfahrungen und damit der Marktwert des Fahrzeugs werden maßgeblich durch elektronische Funktionen getrieben. Intelligente Assistenzsysteme, der elektrische Antriebsstrang und die Vernetzung von Fahrzeug und Umwelt zeigen die Bandbreite. Gleichzeitig sind die hohen ökologischen und wirtschaftlichen Erwartungen der Märkte und Kunden ohne Elektronik gar nicht darstellbar. Man denke nur an Abgasvorschriften. Die Herausforderungen liegen hierbei in der Bewältigung der Komplexität bei gleichzeitiger Erfüllung der strengen Vorgaben für Lebensdauer und Wirtschaftlichkeit für die Systeme und Komponenten. Der Vortrag fasst wesentliche Themen und Trends in der Automobiltechnik zusammen. Exemplarisch werden die aktuellen Brennpunkte e-Car, car2x, sowie funktionale Sicherheit und Informationssicherheit vertieft.
2013-11-08 3.8 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.6.4
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.6.4. Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.6 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Für die Code-Generierung ist die MICROSAR RTE 2.24 erforderlich.
MD5 Prüfsumme: 9722af028462d5d7d0f9978d271f0d84
2013-11-07 279 MB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).OBD-Software für AUTOSAR-Steuergeräte verfügbar
Für die AUTOSAR-Basissoftware von Vector Informatik ist eine serienreife OBD-Erweiterung verfügbar. Diese wurde in enger Zusammenarbeit mit fünf Fahrzeugherstellern entwickelt und unterstützt deren spezielle Anforderungen. Dazu sind von Vector angepasste Versionen der Diagnose-relevanten Basissoftwaremodule erhältlich. Weil der Zulieferer die OBD-Funktionalität nicht mehr selbst entwickeln muss, kann er sich wie bisher auf die Implementierung der Kernfunktionalität seines Steuergeräts konzentrieren.
2013-11-06 240 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Von den Diagnose-Anforderungen zur Kommunikation
In der Elektronikentwicklung der Automobilindustrie setzt man immer mehr auf Standards mit dem Ziel, sich auf die Entwicklung und Wiederverwendung innovativer und differenzierender Funktionen zu fokussieren. In den letzten Jahren sind mehrere voneinander unabhängige Standards entstanden, die sich alle auf die Prozesse und Werkzeuge der Diagnose-Entwicklung auswirken – vor allem ODX und AUTOSAR. Gleichzeitig setzt sich die systematische Erfassung, Verwaltung und Verfolgung von Requirements durch, was sich ebenfalls stark auf die Prozesse, Methoden und Werkzeuge auswirkt. Kann man nicht auf den einen oder anderen Standard verzichten – gibt es den Über-Standard? Oder können die Standards und Methoden effektiv und effizient miteinander kombiniert werden?
2013-11-05 765 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).AUTOSAR im Nutzfahrzeug - Integration von J1939 in AUTOSAR
Nachdem sich AUTOSAR in der Automobilindustrie weitgehend durchgesetzt hat, interessiert sich nun auch die Nutzfahrzeugindustrie dafür. Auch hier möchten die Hersteller durch das modulare Konzept von AUTOSAR Entwicklungskosten sparen. Im Gegensatz zur statischen Vernetzung in der Automobilindustrie verwenden Nutzfahrzeuge eine dynamische Kommunikation basierend auf dem J1939-Standard. Dieser Artikel beschreibt die Vorteile der Integration von J1939 in AUTOSAR und deren Grenzen.
2013-10-11 693 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).AUTOSAR-Methodik in der Praxis
Ist AUTOSAR eine Revolution, bei der sich der schöne neue Zustand erst nach vielen Schmerzen einstellt oder doch eher eine Evolution, die einen sanften Übergang erlaubt? Die drei Firmen Daimler, Hella und Vector haben sehr früh das große Poten-tial von AUTOSAR erkannt und berichten über die Erfahrungen aus vielen Serienprojekten. Sie haben gelernt, wo leicht erreichbare Vorteile liegen. Sie zeigen aber auch auf, welche Hürden zu überwinden waren und welche Hindernisse auch heute noch zu beachten sind.
2013-10-04 1.9 MB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).OBD meets AUTOSAR
Im Zuge der Elektrifizierung des Antriebsstranges wächst die Zahl der OBD-relevanten Steuergeräte. Damit steigt auch die Nachfrage nach einer standardisierten Lösung – idealerweise auf der Basis von AUTOSAR. Dieser Artikel beschreibt, welche OBD-Funktionen in die AUTOSAR-Basissoftware integriert sind und welche Anwendungsfälle damit unterstützt werden.
2013-10-04 1.2 MB
Vortrag Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Happel, A.: Vortrag auf dem VDI-Wissensforum Security 2013 - AUTOSAR-Security Module und sicheres Flashen
These slides were presented at the VDI-Wissensforum Security 2013. Two aspects of the security topics within the automotive ECU software are discussed. The first part introduces the AUTOSAR security modules providing an overview of the two modules CAL (Crypto Abstraction Library) and CSM (Crypto Service Manager). The differences between the two modules are highlighted and possible applications are shown. The second part considers security measures during reprogramming of an ECU, principles and weakness.
2013-09-25 807 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).„Wir freuen uns über jeden neuen Bus“ (Interview mit den Geschäftsführern der Vector Informatik GmbH)
25 Jahre Vector Informatik GmbH: Zu diesem Jubiläum hat Hanser automotive exklusiv mit allen fünf Geschäftsführern über die vergangenen Jahrzehnte, die Ausrichtung des Unternehmens sowie die künftigen Entwicklungen und Märkte gesprochen.
2013-07-19 529 kB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.5.19 SP1
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.5.19 (SP1). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.5 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Für die Code-Generierung ist die MICROSAR RTE 2.23 erforderlich.
MD5 Prüfsumme: 8d8d554e4bae10bbe97431fae0115226
2013-07-08 255 MB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Mixed-ASIL-Systeme praktisch realisieren - Ein zertifiziertes Betriebssystem vereinfacht das Entwickeln sicherheitsrelevanter Software
Die Norm ISO 26262 beschreibt einen anerkannten und standardisierten Prozess für das Entwickeln sicherheitsrelevanter Automotive-Steuergeräte. Diese bestehen aber nur zum Teil aus sicherheitsrelevanter Software. Der erhöhte Entwicklungsaufwand soll aber auf die sicherheitsrelevanten Bestandteile begrenzt werden. Durch den Einsatz eines modernen AUTOSAR-Betriebssystems und zwei weiterer Basissoftwaremodule kann man ein ISO-konformes Mixed-ASIL-System aufbauen, das sowohl ASIL- Funktionen als auch Funktionen ohne Qualifizierung enthält.
2013-07-02 615 kB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.3.31 SP2
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.3.31 (SP2).
Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.3 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig.Für die Code-Generierung ist die MICROSAR RTE 2.22 erforderlich.
MD5 Prüfsumme: 11137d4cef8529a9cce74002927958e4
2013-03-30 255 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.4.6
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.4.6. Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.4 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Eine MICROSAR RTE Code-Generierung für AUTOSAR 3 steht in diesem Release nicht zur Verfügung.
MD5 Prüfsumme: 525cf769ddfc0d60f985ed48863c9e03
2013-02-07 254 MB
Vortrag Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Heling, G.: Software Architectures based on AUTOSAR and ISO 26262
Functional Safety lecture about SilentBSW from Vector's Mr. Heling at the Baden Baden Special conference in 2012
2012-12-13 1.2 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.1.41 SP4
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.1.41 (SP4).Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.1 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Für die Code-Generierung ist die MICROSAR RTE 2.20 erforderlich.
MD5 Prüfsumme: 3af42a92b7134b8c310830850e1d5440
2012-11-21 249 MB
Kundenprojekt Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Mitsubishi Motors Corporation: AUTOSAR ECU development process using DaVinci and MICROSAR from Vector (only available in English)
AUTOSAR is a group paving the way for the standardization of software platforms across Electronic Control Units (ECU). Its activities have gained momentum in recent years. In order to find out how AUTOSAR could best be applied to ECUs, we - Mitsubishi Motors - joined forces with our supplier, Mitsubishi Electric, to test the development process and evaluate the tool chains relevant to the implementation of AUTOSAR software components on ECUs. For evaluation we used the EV-ECU of the i-MiEV electric car. Here is an overview of the project.
2012-11-21 4.1 MB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Koexistenz von sicherer und nicht-sicherer Software auf einem Steuergerät
In künftigen Fahrzeugen werden die meisten Steuergeräte „Mixed-ASIL-Systeme“ sein. Diese enthalten sowohl sicherheitsrelevante Funktionen als auch Funktionen ohne Sicherheitsbezug. In diesem Artikel stellt Vector Informatik Konzepte vor, um diese Mixed-ASIL-Systeme effizient und entsprechend Autosar zu realisieren. Etwa durch die Autosar-Basissoftware SilentBSW, die sich selber kontrolliert und unzulässige Schreibzugriffe in sicherheitsrelevante Software blockiert.
2012-11-02 1.2 MB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).AUTOSAR 4.0.3 Basissoftware von Vector erhältlich
Vector hat seine AUTOSAR-Lösung um AUTOSAR 4.0.3 erweitert. Diese Version unterstützt Fahrzeughersteller und Zulieferer, die den neuesten AUTOSAR-Standard einsetzen. Die Lösung besteht aus der MICROSAR Basissoftware und der neuen Generation des Konfigurationswerkzeugs DaVinci Configurator Pro. Erste Zulieferer setzen die neue AUTOSAR-Software bereits in Serienprojekten ein.
2012-09-20 202 kB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Vector Informatik erweitert die Geschäftsführung
Die Stuttgarter Vector Informatik GmbH erweiterte ihre Unternehmensleitung zum 01.07.2012. Thomas Riegraf, seit 22 Jahren im Unternehmen, trat als weiteres Mitglied in die Geschäftsführung ein.
2012-07-24 211 kB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.0.76 SP3
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.0.76 (SP3). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.0 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Für die Code-Generierung ist die MICROSAR RTE 2.17 erforderlich.
MD5 Prüfsumme: 3a8449661ce29f052b3fdaba9d230c06
2012-07-11 174 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.0.91 SP4
Enthält das vollständige Setup von DaVinci Developer 3.0.91 (SP4). Zum Betrieb ist eine Lizenz der Version 3.0 oder höher notwendig. Falls Sie die Lizenz auf Ihrem PC bereits aktiviert haben, ist keine erneute Aktivierung der Lizenz notwendig. Für die Code-Generierung ist die MICROSAR RTE 2.18 erforderlich.
MD5 Prüfsumme: 8b2abd21653068ed0d42eb00057c79d6
2012-07-11 175 MB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Entwicklung von Conformance-Tests für das Laden von E-Fahrzeugen
Das Forschungsinstitut für Kraftfahrwesen und Fahrzeugmotoren Stuttgart (FKFS) und Vector Informatik kooperieren bei der Entwicklung von Conformance-Tests für die Ladekommunikation. Mit den Tests wird nachgewiesen, dass die Kommunikation zwischen Fahrzeug und Ladesäule den Normen ISO 15118 und DIN 70121 entspricht. Dies ermöglicht Fahrzeug- und Ladesäulenherstellern sowie deren Zulieferern ihre Produkte unabhängig voneinander zu entwickeln und zu testen.
2012-07-03 292 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Alte und neue Trends in der Elektronikentwicklung 2012 - Ausblick von Dr. Beck (Mitglied der Geschäftsführung)
Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2011 zurück, das den in der Automobilindustrie tätigen Unternehmen durchweg gute Steigerungsraten gebracht hat. Überschattet wird die Stimmung einzig von der Unsicherheit, die zurzeit von den Finanzmärkten ausgeht. Für Vector als Hersteller von Werkzeugen und Software-Komponenten für die Elektronikentwicklung im Automobilbereich stehen unter anderem die folgenden Themen im Fokus für das Jahr 2012:
2012-01-17 293 kB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 3.0.49 SP2
Bringt bestehende Installationen der Version 3.0 auf den Stand 3.0.49 (SP2). Das Service Pack setzt eine bereits installierte Version 3.0 voraus und ist für ältere Versionen nicht geeignet. Eine aktivierte Lizenz der Version 3.0 ist auch für den Service Pack gültig. Eine erneute Aktivierung einer Lizenz ist bei einem Update somit nicht notwendig. Für die Code-Generierung ist die MICROSAR RTE 2.16 erforderlich.
MD5 Prüfsumme: f2e8109311b85c4a395d1e6da1e353a3
2012-01-17 143 MB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Diagnose mit AUTOSAR und ODX (Teil 2)
Dieser Beitrag ist der zweite Teil der Reihe „Diagnose mit AUTOSAR und ODX“ und behandelt das Thema ODX und wie verfügbare ODX-Daten gewinnbringend in die AUTOSAR-Entwicklung integriert werden können.
2011-11-11 223 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).AUTOSAR-Steuergeräte-Software mit XCP analysieren
Bei der Fehlersuche im Steuergeräteverbund ist der Einsatz von Debuggern oft nur eingeschränkt möglich, vor allem wenn Fehler nur sporadisch oder im Testfahrzeug auftreten. Das bewährte Mess- und Kalibrierprotokoll XCP leistet in diesen Fällen nützliche Dienste. Nachfolgend wird beschrieben, wie mit XCP Abläufe in der AUTOSAR-Basissoftware (BSW) und den Softwarekomponenten (SWCs) verfolgt werden können. Die Basissoftware muss für diese Messzwecke um bestimmte Eigenschaften ergänzt werden. Für eine effiziente Fehlersuche und einfache Auswertung benötigt der Testingenieur auch spezielle Erweiterungen der Analysewerkzeuge.
2011-11-11 3 MB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Diagnose mit AUTOSAR und ODX (Teil 1)
AUTOSAR ist die zukunftsweisende Referenzarchitektur für Steuergerätesoftware. Eindeutig spezifizierte Schnittstellen, standardisiertes Verhalten und XML-basierte Datenformate sind die wesentlichen Merkmale dieses Standards. Die Diagnose wird in AUTOSAR in den Modulen DCM (Kommunikation) und DEM (Fehlerspeicher) behandelt. Dieser Beitrag geht zunächst auf die Diagnose in AUTOSAR mit den zugehörigen Datenformaten ein. Eine Alternative zur Konfiguration der Diagnosesoftware sind Beschreibungsdaten im ODX-Format (Open Diagnostic Data Exchange). Auf das Thema „ODX im AUTOSAR-Entwicklungsprozess“ wird im nächsten Heft eingegangen.
2011-10-10 209 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Komfortables Laden von Elektrofahrzeugen - Intelligentes Laden mit Microsar IP ermöglicht flexible Ladevorgänge und einfache Bezahlung
Im Unterschied zu konventionell angetriebenen Fahrzeugen haben Elektrofahrzeuge aufgrund der geringen Energiedichte von Batterien eine deutlich geringere Reichweite. Für eine erfolgreiche Markteinführung von E-Fahrzeugen ist eine weit verbreitete und einfach zu bedienende Lade-Infrastruktur wichtig, und standardisierte Ladeverfahren müssen verfügbar sein. Dieser Artikel beschreibt das intelligente Laden (Smart Charging) und dessen Standardisierung in der Norm ISO 15118, die bis Mitte 2012 freigegeben werden soll. Zusätzlich zum Stromanschluss baut das Fahrzeug dabei eine Kommunikation zur Ladesäule auf.
2011-07-19 744 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Quo Vadis SAE J1939-Standardisierung
2010-12-06 624 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Rezept für sichere Software - Entwicklung von Steuergeräte-Basis-Software nach ISO/DIS 26262
Mit Einführung der neuen Norm ISO 26262 werden die Anforderungen an sicherheitsrelevante Funktionen deutlich anspruchsvoller als bisher, gleichzeitig aber auch genauer eingegrenzt und klarer definiert. Dabei müssen formell validierte Systeme und die Wiederverwendung bestehender Lösungen kein Widerspruch sein. Generische Sicherheitsmodule in Hardware und Software können bewährte Komponenten ergänzen.
2010-11-02 2.4 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 2.3.140 SP7
Bringt bestehende Installationen der Version 2.3 auf den Stand 2.3.140 (SP7). Der Service Pack setzt eine bereits installierte Version 2.3 voraus und ist für ältere Versionen nicht geeignet. Eine aktivierte Lizenz der Version 2.3 ist auch für den Service Pack gültig. Eine erneute Aktivierung einer Lizenz ist bei einem Update somit nicht notwendig. Für die Code-Generierung ist die MICROSAR RTE 2.12 erforderlich.
MD5 Prüfsumme: 9866e799e7c1a87babccc4945cbc63c6
2009-10-19 181 MB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).NEC Electronics und Vector entwickeln gemeinsam eine AUTOSAR 3.0 Lösung - Optimale Unterstützung für NEC Electronics Mikrocontroller
Die NEC Electronics Corporation und Vector geben heute bekannt, dass ein AUTOSAR 3.0-kompatibles Softwarepaket für eine Reihe von Hardware-Plattformen erhältlich ist. Dieses Softwarepaket ermöglicht das komfortable Designen von Applikationssoftware, ohne diese für jeden Anwendungsfall vollständig neu entwickeln zu müssen. Es besteht aus der AUTOSAR Basissoftware sowie einer umfangreichen Werkzeugkette. Die Lösung wurde von beiden Unternehmen in enger Zusammenarbeit entwickelt.
2009-09-07 200 kB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 2.3.121 SP6
Bringt bestehende Installationen der Version 2.3 auf den Stand 2.3.121 (SP6). Der Service Pack setzt eine bereits installierte Version 2.3 voraus und ist für ältere Versionen nicht geeignet. Eine aktivierte Lizenz der Version 2.3 ist auch für den Service Pack gültig. Eine erneute Aktivierung einer Lizenz ist bei einem Update somit nicht notwendig. Klicken Sie bitte hier um sich eine Liste der Verbesserungen anzusehen.
MD5 Prüfsumme: 66089ad8b0508f6504bc50682d24b73b
2009-06-18 162 MB
Service Pack Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).DaVinci Developer 2.3.99 SP5
Bringt bestehende Installationen der Version 2.3 auf den Stand 2.3.99 (SP5). Der Service Pack setzt eine bereits installierte Version 2.3 voraus und ist für ältere Versionen nicht geeignet. Eine aktivierte Lizenz der Version 2.3 ist auch für den Service Pack gültig. Eine erneute Aktivierung einer Lizenz ist bei einem Update somit nicht notwendig. Klicken Sie bitte hier um sich eine Liste der Verbesserungen anzusehen.
MD5 Prüfsumme: 669ec127cc5569613ac9c8d5737258c4
2009-06-18 218 MB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Aktuelle Entwicklungstrends in der Nfz-Vernetzung - Erfolgsfaktoren bei der Elektronikentwicklung
2008-09-12 1.3 MB
Pressemitteilung Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Vector bietet die komplette AUTOSAR-Basissoftware nach Release 2.1 an - Erstmals Einsatz von AUTOSAR-Basissoftware für die Serienfertigung möglich
Ab November 2007 liefert Vector Informatik die gesamte AUTOSAR-Basissoftware nach der aktuellen Release 2.1 zum serienreifen Einsatz in Steuergeräten der Automobilindustrie. Mit der Vector AUTOSAR-Lösung sind Fahrzeughersteller und -lieferanten in der Lage, auf Basis der verbesserten AUTOSAR-Version 2.1 ihre Steuergeräte zu entwickeln. Hohe Qualität und Sicherheit bei gleichzeitig optimierter Effizienz und Flexibilität ist die Folge.
2007-11-30 1 MB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Embedded Software für FlexRay-Systeme - Besonderheiten und Nutzen der Implementierung modularisierter Software
Standardisierte Softwarekomponenten helfen die zunehmende Komplexität im Zusammenspiel aller Softwareteile eines Steuergeräts zu beherrschen.Auf dem FlexRay-Symposium der Vector Informatik im März dieses Jahres zeigten die Referenten Wege auf, wie eine moderne Steuergeräte-Software für FlexRay zu entwickeln ist.
2007-06-19 171 kB
Fachartikel Öffnen/Schließen der Beschreibung. Die Beschreibung enthält den Download-Link (außer bei Add-Ons, Application Notes und Demos).Das optimale Betriebssystem für FlexRay - Kriterien zur Betriebssystem-Auswahl für zeitkritische Anwendungen
FlexRay wird je nach Anwendung wegen des deterministischen Verhaltens oder wegen der schnellen Datenübermittlung eingeführt. Die Nutzung für sicherheitsrelevante Anwendungen spielt derzeit nur eine geringe Rolle. Für die Entscheidung, welches Betriebssystem in Verbindung mit FlexRay eingesetzt werden soll, sind neben Deterministik und Performance weitere Kriterien wie Speicherschutz oder Zeitüberwachung zu berücksichtigen. Der Beitrag erläutert, worauf es bei der Wahl des Betriebssystems ankommt, und zeigt konkrete Lösungen, die Vector Informatik auch im Rahmen von AUTOSAR anbietet.
2006-09-12 1 MB