.Für die Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Cookies akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier
Bitte aktivieren Sie das Setzen von Cookies für diese Website.

CANoe/CANalyzer.J1939 Workshop | 1-2 Tage

Zielgruppe
  • J1939 Anwender und Entwickler
Ziele
  • Protokollgrundlagen von SAE J1939
  • CANoe.J1939 Erweiterungen für den praktischen Einsatz
Fakten
  • Dauer: 1-2 Tage
  • Schulungszeiten: 8:30 Uhr - 16:30 Uhr
  • Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen

Inhalt
Dieser Workshop vermittelt Ihnen einen umfassenden Einblick in die Grundlagen des J1939 Protokolls. Dabei stehen am ersten Tag der richtige Umgang mit den SAE-J1939-Dokumenten, grundlegende Begriffs- und Datendefinitionen sowie die allgemeine Philosophie CAN-basierender Schicht-7-Protokolle im Vordergrund. Am zweiten Tag lernen Sie durch praktische Beispiele das Analyse- und Simulationswerkzeug CANoe/CANalyzer in J1939 basierten Netzwerken kennen. Im Vordergrund stehen hierbei die Simulation von Steuergeräten und das Testen der Kompatibilität des Protokolls selbst. Es werden speziell die in CANoe/CANalyzer.J1939 enthaltenen Funktionalitäten (J1939 Scanner, CAPL-Generator, Knotenfilter, usw.) behandelt.
Modul 1: SAE J1939 Grundlagen
Dauer:
1 Tag
Zielgruppe:
J1939 Anwender und Entwickler
Voraussetzungen:
CAN-Grundlagen
Ziel:
Protokollgrundlagen von SAE J1939
Agenda
  • SAE J1939 Dokumente, Topologie, Baudraten und Begriffsdefinitionen
  • J1939 Netzwerkmanagement
  • Die Parametergruppe als standardisierte Datenschnittstelle
  • Kommunikationsarten und Adressierung
  • Signalbeschreibungen und J1939 SLOT Informationen
  • Transportprotokolle
  • Übersicht J1939 Diagnoseschnittstelle
Modul 2: Einführung in CANoe/CANalyzer.J1939
Dauer:
1 Tag
Zielgruppe:
J1939 Anwender und Entwickler
Voraussetzungen:
J1939 Grundlagen, CANoe Grundlagen von Vorteil
Ziel:
CANoe.J1939 Erweiterungen für den praktischen Einsatz
Agenda
  • Netzwerkdefinitionen mit der J1939 Datenbasis (CANdb++)
  • Hauptfunktionen von CANalyzer/CANoe.J1939
  • Arbeiten mit der J1939 Node Layer Schnittstelle (nur bei CANoe)
Fanden Sie diese Seite nützlich?
E-Mail:

Kommentare: