.Für die Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Cookies akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier
Bitte aktivieren Sie das Setzen von Cookies für diese Website.

CAN-Grundlagen Seminar | 1 Tag

Zielgruppe
  • CAN-Anwender
Ziele
  • CAN-Netzwerk und die Protokolle CAN und CAN FD verstehen
Fakten
  • Dauer: 1 Tag
  • Schulungszeiten: 9:30 Uhr - 16:30 Uhr
  • Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen

Inhalt

Das CAN-Grundlagen Seminar findet als eintägige Veranstaltung statt und kann als eigenständige Schulung oder als Modul einer mehrtägigen CANoe oder CANalyzer Schulung gebucht werden.

Im Rahmen dieses Seminars erhalten Sie eine allgemeine Einführung in die seriellen Bussysteme im Kraftfahrzeug sowie eine Einführung in die Grundlagen von CAN (Controller Area Network). Hierzu werden die Eigenschaften der physikalischen Schicht (High-/Low-Speed-CAN) und des Protokolls (Buszugriffsverfahren, Framing, Bit Timing, Bit Stuffing, etc.) vorgestellt.

Modul: CAN-Grundlagen
Dauer:
1 Tag
Zielgruppe:
CAN-Anwender
Voraussetzungen:
keine
Ziel:
CAN-Netzwerk und die Protokolle CAN und CAN FD verstehen
Agenda
  • Einführung in CAN
  • Eigenschaften des CAN-Protokolls
  • CAN FD
Fanden Sie diese Seite nützlich?
E-Mail:

Kommentare: