Für die Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Cookies akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bitte aktivieren Sie das Setzen von Cookies für diese Website.

CANalyzer wird 20!

Heute und in Zukunft:

Der Standard für Bus-Analyse

 

Die Geschichte von CANalyzer

Die Einführung des CAN-Bus im Jahre 1987 brachte vollkommen neue Möglichkeiten zur Nutzung von Elektronik ins Automobil: Innerhalb weniger Jahre beeinflusste die Elektronik Effizienz, Leistungsfähigkeit und Haltbarkeit der Antriebe, unterstützte die aktive und passive Sicherheit der Fahrzeuge und stellte Komfortfunktionen bereit. Die technischen Anforderungen an die Analyse der Buskommunikation stiegen schnell immens an.

Bereits während der Entwicklung des CAN-Bus sahen Dr. Helmut Schelling und Martin Litschel, zusammen mit Eberhard Hinderer die drei späteren Gründer von Vector, diese Anforderungen vorher. Überzeugt vom enormen Marktpotential des CAN-Bus gründeten sie 1988 die damalige "Vector Software GmbH" und programmierten die weltweit erste CAN-Bus-Analyse-Software: CANalyzer. 1992 erschien CANalyzer 1.0 (als erstes Vector Produkt) im Markt. Der CANalyzer ist bis heute eine Erfolgsgeschichte.

CANalyzer Bildergalerien

Vector feiert 20 Jahre CANalyzer - Bildergalerien

 

Ausführliche Versionshistorie


Lesen Sie die komplette Historie von CANalyzer 3.0 im Jahr 2000 bis zur aktuellen Version.

Hier finden Sie auch alle Servicepacks und welche Features wann entstanden sind:
Fanden Sie diese Seite nützlich?
E-Mail:

Kommentare: