Teaser Graphic

Vector Lösungen für Automotive Ethernet

Einsatz von Automotive Ethernet

Die Ethernet-Technologie wird im Fahrzeug schon bei der Diagnose über DoIP und bei der Powerline-Kommunikation mit Stromtankstellen eingesetzt. Aktuell kommen gerade weitere Anwendungen und Übertragungsschichten hinzu, z.B. Kamera-Assistenzfunktionen über 100BASE-T1 (BroadR-Reach). Dabei sind die Fahrzeughersteller und Zulieferer mit vielfältigen Herausforderungen konfrontiert. Vector unterstützt Sie dabei mit professionellen Werkzeugen, Basissoftware und Dienstleistungen.

V-Model

Vorteile im Überblick

  • Ausgereifte Produkte und kompetente Dienstleistungen durch jahrelange Erfahrung in der Automobilvernetzung
  • Unterstützung der neuen Technologie 100BASE-T1 (BroadR-Reach)
  • Durchgängige Multibus-Werkzeugkette zum einfachen Einbinden neuer Technologien in bestehende Fahrzeugarchitekturen
  • Praxisgerechte Lösungen durch Mitarbeit in Gremien wie der OPEN Alliance SIG, ISO 15118, DIN 70121 und AUTOSAR sowie intensive Zusammenarbeit mit den Anwendern
  • Link
Fanden Sie diese Seite nützlich?
E-Mail:

Kommentare: