Für die Optimierung dieser Website verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu: Cookies akzeptieren. Weitere Informationen finden Sie hier.
Bitte aktivieren Sie das Setzen von Cookies für diese Website.

Vector Lösungen für Advanced Driver Assistance Systeme (ADAS)

Was sind "Advanced Driver Assistance Systems"?

Fahrerassistenzsysteme oder auch Advanced Driver Assistance Systems (abgekürzt ADAS) sind elektronische Komponenten im Fahrzeug. Diese

  • unterstützen den Fahrer,
  • erhöhen die Sicherheit,
  • verbessern den Komfort und die Ökonomie.

Entscheidender Erfolgsfaktor für das Unterstützen und Entlasten des Fahrers ist die vollständige Wahrnehmung des Umfelds mit allen relevanten Objekten. Dazu zählt auch das zuverlässige Abschätzen der zukünftigen Entwicklung eines Verkehrsszenarios. Unterschiedliche Sensoren erfassen dazu die Fahrzeugumgebung, die Messdaten werden in den Steuergeräten analysiert und fusioniert.

Herausforderungen bei der Entwicklung von ADAS

Aus unterschiedlichen Sensoren wie Radar, Lidar, Ultraschall, Laser und videobasierten Systemen müssen große Datenmengen zusammengeführt, visualisiert und validiert werden.

Grundlegende Aufgaben bei der Entwicklung von ADAS sind:

  • Entwicklung von Multisensor-Applikationen
  • Sensordatenfusion
  • Entwurf von probabilistischen Algorithmen
  • Integration der Bildverarbeitung
  • Automatisierte Auswertung großer Datenmengen
  • Objektvalidierung
  • Schneller Zugriff auf steuergeräteinterne Daten
  • Einbindung von Steuergeräten in ein Netzwerk

Webinare

Webinare

Webinare

Fanden Sie diese Seite nützlich?
E-Mail:

Kommentare: